OZ: Golddiplom beim Chorwettbewerb

PDF Drucken

Artikel aus der "Odenwälder Zeitung" 13.05.2015

MGV Union: Golddiplom beim Chorwettbewerb

WALD-MICHELBACH. Mit einem Golddiplom ersang sich der MGV Union Wald-Michelbach den ersten Klassenpreis in der Klasse M4 beim sakralen Chorwettbewerb in Frickhofen (Landkreis Limburg-Weilburg). Schon früh am Samstag hatten sich die Sänger aus dem Überwald dorthin aufgemacht. In einem schönen Dom mit toller Akustik sangen sie die Stücke „O Magnum Mysterium“ von Morten Lauridsen, „If ye love me“ von Thomas Tallis und „O Lux Beata Trinitas“ von Felix Mendelssohn. Sehr gespannt verfolgten die Wald-Michelbacher dann die sehr guten Aufführungen der teilnehmenden Chöre in der Klasse M4a und M4b, zu der auch der MGV Union zählte. Umso erfreulicher war es für die Überwald-Sänger, als sie erfuhren, den ersten Klassenpreis erreicht zu haben.

Morgen Vatertagsgrillfest

Am morgigen Donnerstag, 14. Mai, lädt der MGV Wald-Michelbach zum Vatertagsgrillfest ein. Es findet ab 10 Uhr auf dem Grillplatz am Kuhklingen in Richtung Seckenrain statt. Speisen, kühle Getränke sowie Kaffee und Kuchen stehen für die Gäste parat. tom

 
Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Neustart Kultur